Von Zettle zum Buchhaltungssystem im DATEV-Pro Format

Von Zettle zum Buchhaltungssystem im DATEV-Pro Format

Was stellen wir zur Verfügung?

Für die Übertragung Ihrer Daten aus Zettle zu Ihrem Steuerberater nutzt unsere Schnittstelle den Receipts-Report, den Zettle zur Verfügung stellt. Der Report stellt alle Daten zur Verfügung, die wir benötigen, um tagesaktuell die Einzelaufträge zu konvertieren. Aus den Daten lassen sich die Payments (Bar, EC, Kreditkarte) sowie die Buchungen und die Gebühren ableiten. Die steuerrelevanten Buchungen werden nach Steuersatz gesplittet, sofern mehr als ein Steuersatz enthalten ist. Neben Buchungen können auch Kontenbeschriftungen und Belegbildverknüpfungen der Z-Bons ausgegeben werden. Auf Wunsch können die Konten in der Schnittstelle über ein Mapping angepasst werden.

Vorgangsweise

Nach Prüfung ihrer Daten wird die Schnittstelle individuell inklusive Rücksprache mit Ihrem Steuerberater an Ihre Bedürfnisse angepasst und per TeamViewer zur Verfügung gestellt. Eine Schulung ist inklusive. Je nach Umfang erhalten Sie aus der Schnittstelle 1-2 verschlüsselte Zip-Archive, die Ihre Daten für DATEV enthalten.

  • Ableitung/Anpassung von Steuerschlüsseln
  • Ableitung/Anpassung von Buchungsschlüsseln
  • Ableitung der Konten aus den Geschäftsvorfällen
  • Ableitung der Paymentgateways
  • Kontenmapping nach SKR
  • Erstellung der Kontokorrentbeschriftungen
  • Separate Gebührenbuchungen
  • Tageskumulierungen nach Steuerart und Payment
  • Belegbildverknüpfung zum Buchungssatz (Z-Bon)
  • Aufhebung der Festschreibung beim DATEV Import
  • Zur Erstellung eines Kassenberichts können folgende Daten ergänzt werden:
    • Der Saldenvortrag mit dem Anfangsbestand der Kasse
    • Eine von uns vorgefertigte Ausgabenvorlage, die auch den Geldtransit an die Bank berücksichtigt
  • und vieles mehr!
  • DATEV
  • Addison
  • Agenda
  • Lexware
  • SBS Rewe
  • Simba
  • Tse:nit
  • und viele mehr!
  • Zettle nach DATEV
  • Zettle Konto- und Kontokorrentbeschriftungen nach DATEV

Ein breites Angebot von Add-Ons ermöglicht es Ihnen, die Funktionalität der Schnittstelle ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

  • Zettle Belegbilder nach DATEV
  • Verfahrensdokumentation

Eine Verfahrensdokumentation wird dynamisch an Hand der aktuellen Daten GOBD-Konform erstellt und protokolliert die Anpassungen, um die größtmögliche Revisionssicherheit zu bieten.

Um eine möglichst große Kompatibilität zu erreichen, ist die Schnittstelle bewusst in Microsoft Excel und Windows 10/11 konzipiert. Sie leistet damit alle Vorteile, die diese Plattform zu bieten hat. Auf diesem Wege ist es möglich, selbst auf WTS oder ASP Systemen ohne großen Aufwand ein neues Programm zu implementieren ohne den üblichen Einschränkungen unterlegen zu sein. Die Anwendung ist nicht MAC kompatibel.

Einrichtung: Einmalig € 250,00 / monatl. € 25,00

Belegbildübertragung: € 0,00 / 15,00

Verfahrensdokumentation: € 0,00 / 0,00

Dies wird nur als Gesamtpaket angeboten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns